JHV 2022

Wachsende Mitgliederzahl – besonders bei Kindern – im TC Schwarz-Weiß Fulda-Niesig e.V.

Ehrungen für langjährige Vorstandsarbeit durch Harald Piaskowski, Vorsitzender Sportkreis Fulda-Hünfeld e.V.

Pandemiebedingt wurde die Jahreshauptversammlung des TC Schwarz-Weiß Fulda-Niesig e.V für das Jahr 2021 erst zur Jahresmitte im Außenbereich der Tennisanlage abgehalten. Der erste Vorsitzende Wolfgang Winzker ging auf die erfreulich wachsende Zahl an Kindern ein, die in diesem Jahr Mitglied im Verein geworden sind und berichtete über das Vereinsleben. In einem Überblick stellte er die verschiedenen Veranstaltungen aus der Jugendarbeit und dem Kulturbereich dar. Schatzmeister Claus Franzmann erläuterte die Ein- und Ausgaben des Jahres 2021 und gab einen Ausblick auf den Finanzplan für das Jahr 2022. Die finanzielle Situation des Vereins sei zufriedenstellend, betonte Franzmann. Sportwart Andreas Hügel berichtete über die Mannschaften im TC-Niesig, die für die Teamspiele gemeldet waren.  

Ehrungen von Mitgliedern und Vorständen in 2022 im Tennisverein Fulda-Niesig e.V.

Von links: Monika Bäthe, langjährige Vorstandsarbeit, 40. Vereinsjubiläum, Sven Vogler, 40. Vereinsjubiläum, Wolfgang Winzker, 1. Vorsitzender, Andreas Hügel, langjährige Vorstandsarbeit, Frank Ebert, langjährige Vorstandsarbeit, Werner Hack, 25. Vereinsjubiläum, Harald Piaskowski, Vorsitzender Sportkreis Fulda-Hünfeld, Heidi Franzmann, Schriftführerin, es fehlen auf dem Bild Helmut Flamme und René Wetzig, beide 40. Vereinsjubiläum.